Strategie Acrasio

Den Markt spielerisch analysieren

Mit Simulationsmethoden wie Szenario-Analysen oder Business-Wargaming lassen sich externe Einflüsse und zukünftige Reaktionen von Wettbewerbern sehr gut veranschaulichen. Auch das Ableiten der Auswirkungen von Megatrends auf das eigene Unternehmen ist Bestandteil dieser Simulationen.

Zukunftsgerichtete Analysen

  • Megatrend-Analysen
  • Szenario-Analysen
  • Business Wargaming

Betrachtungszeiträume werden kürzer

Unternehmen befinden sich heutzutage in einem dynamischen (Wettbewerbs-) Umfeld. Gerade durch die agilen und dynamischen Geschäftsmodelle der Startups gewinnen kurzfristige Simulationsmethoden wie das Business-Wargaming an Bedeutung. Der betrachtete Zeitraum von Dekaden, wie dies bei Szenario-Analysen oft gemacht wird, ist dabei oftmals wenig zielführend. Kürzere Zeiträume von 2-5 Jahren sind die Regel. Es kommt natürlich ganz auf die Aufgabenstellung an und in welcher Branche man sich befindet, welche Simulationsmethode Anwendung finden sollte.

Business-Wargames können konventionell vorbereitet und durchgeführt werden oder durch den Einsatz von individualisierten Brettspielen noch haptischer gemacht werden.

Business Wargaming Beispiele

  • Auswirkungen von FinTechs auf das Private Banking Business in Deutschland und der Schweiz
  • Der Elektrofahrzeugmarkt – Gewinner und Verlierer
  • Future of Mobility – Auswirkungen „neuer“ Entwicklungen wie Elektromobilität oder autonomes Fahren auf ausgewählte Branchen