Finanzdienstleistungen

Anbieter von Finanzdienstleistungen stehen heute vor tief greifenden Herausforderungen. Einhergehend mit heftigem Kostendruck hat sich der Wettbewerb um Marktanteile, um bestehende wie potenzielle Kunden deutlich dynamisiert. Das betrifft sowohl die klassischen Großbanken und Sparkassen wie auch Versicherungen, Investmentbanken und Venture-Capital-Unternehmen. Die klassischen Großbanken leiden noch immer an den Folgen der Finanzkrise, das historisch niedrige Zinsniveau macht die Refinanzierung schwierig. Zudem gilt der deutschsprachige Markt als „overbanked“. Eine Vielzahl von neuen Playern – zumeist Startups und als Fintechs bezeichnet – lauert darauf die Platzhirschen zu attackieren. Payment Apps wie Blue Code oder Number26 finden immer mehr Interessenten.

Projekterfahrung Markt- und Wettbewerbsanalysen im Bereich Finanzdienstleistungen(Auszug)

  • Benchmarking von Investmentfondsgesellschaften im deutschsprachigen Raum
  • Laufendes Wettbewerbsmonitoring für einen führenden Finanzdienstleister
  • Analyse des Immobilienfinanzierungsangebots einer Universalbank
  • Competitor Benchmarking im Versicherungsbereich

Weitere Beiträge zur Bank- und Finanzdienstleistungsindustrie

<< zurück zur Branchenübersicht