Erstellung von aussagekräftigen Konkurrenzprofilen

Wettbewerbs- und Konkurrenzprofil

Die in den Unternehmen am häufigsten verwendeten Analyseformate in der Wettbewerbsbeobachtung sind Unternehmens- und Firmenprofile. Je nach Aufgabenstellung unterscheiden sich

  • Wettbewerbsprofile
  • Konkurrenzprofile
  • Wachstumsprofile

Warum die Erstellung von Firmenprofilen Sinn macht

  • Die einheitliche und strukturierte Darstellung führt zu einer besseren Vergleichbarkeit der einzelnen Unternehmen
  • Einmal erstellt müssen die Profile in Zukunft nur mehr aktualisiert werden. Das spart Ressourcen und Zeit.
  • Zentral abgelegt kann immer auf die Profile zurückgegriffen werden
  • Guter Ausgangspunkt für weiterführende Analysen


Konkurrenzprofil benötigt?
Sie wollen die wichtigsten Wettbewerber analysieren und profilieren und benötigen Unterstützung? Wir haben über 20 Jahre Jahre Erfahrung. Jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren!
oder rufen Sie uns an:
+49 (0) 30 679 367 21

Vorgehensweise um ein Firmenprofil zu erstellen

  1. Zielgruppe ​definieren
    Legen Sie fest, für welche Zielgruppe im Unternehmen Sie das Wettbewerbsprofil benötigen
  2. Anzahl der Profile festlegen
    Legen Sie die Anzahl der zu profilierenden Unternehmen fest
  3. Detaillierungsgrad bestimmen
    Bestimmen Sie die Informationstiefe /den Detaillierungsgrad ja nach Wichtigkeit des Konkurrenten
  4. Informationsrelevanz klären
    Welche Informationen sind relevant?
  5. Umfang:
    Je nach Bedarf 2 - 60 Seiten
  6. Aktualisierungsfrequenz bestimmen
    Wie oft soll das Profil pro Jahr aktualisiert werden?
  7. Format definieren
    In welchem Format soll das Profil aufbereitet werden? (Powerpoint, Excel, Word Dokument, html, Nutzung auf Mobilgeräten)?
  8. Sprache festlegen
    In welcher Sprache sollen die Profile erstellt werden?
  9. Währung auswählen
    In welcher Währung sollen die Finanzkennzahlen angegeben werden? Dies ist wichtig für die Vergleichbarkeit der Profile untereinander.

Konkurrenzprofil

Muster eines Unternehmensprofils

Ein Beispiel eines einfachen Unternehmensprofils kann hier angefordert werden. Je nach Wichtigkeit der Wettbewerber werden sehr detaillierte Profile erstellt oder nur Übersichtsdarstellungen angelegt.

Ein Wettbewerber-Profil bietet ein umfassendes Bild von den Stärken und Schwächen der aktuellen und potenziellen Konkurrenten. Diese Darstellung ermöglicht es die Chancen und Gefahren zu identifizieren. Die Konkurrenzprofile dienen als Basis für die Erstellung der komplexeren Reaktionsprofile.

Hier finden Sie weitere Checklisten, Vorlagen und Muster inklusive Konkurrenzprofil.