Marktpotenzialanalyse Osteuropa

Chemie

Die Herausforderung

Ein europäisches Spezialchemieunternehmen stand vor der Herausforderung, eine neue Produktlinie in den osteuropäischen Markt einzuführen. Da der Markt noch nicht erschlossen war, stellte sich die Frage nach der Akzeptanz der Produkte in den verschiedenen Ländern.

Unsere Lösung

ACRASIO führte eine umfassende Markt- und Wettbewerbsanalyse durch, um das Marktpotenzial in ausgewählten osteuropäischen Ländern abzuschätzen. Dabei wurden sowohl Sekundär- als auch Primärinformationen genutzt, um ein tieferes Verständnis der lokalen Märkte zu erlangen. Basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen wurden potenzielle Kunden identifiziert und kontaktiert, um deren Interesse an der Produktlinie zu erfragen.

Das Ergebnis

Das Spezialchemieunternehmen konzentrierte sich auf zwei vorgeschlagene Einstiegsmärkte und konnte bereits nach kurzer Zeit erste Abschlüsse mit den vermittelten Kunden vermelden.

Wenn auch Sie Ihre Produkte auf den osteuropäischen Markt bringen wollen, dann sprechen Sie uns an! Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Märkte und bei der erfolgreichen Markteinführung in Osteuropa.

zur Branchenübersicht Chemie
zur Projektübersicht