Produktmanagement und Strategisches Marketing

Der Werkzeugkasten eines Produktmanagers ist umfangreich. Darin enthalten sind Tools für die Produktentwicklung, die Produktanalyse, das Produktkonzept oder das Produktcontrolling. Ein weiteres wichtiges Werkzeug ist das Wissen über den Markt und die Wettbewerber.

Das müssen Produktmanager über Ihren Markt und Ihre Wettbewerber wissen

  • Die wichtigsten Player in ihrem Produktsegment
  • Unternehmen, die aktuell besonders erfolgreich sind und jene, die es in Zukunft sein werden
  • Produkt- und Service-Spezifikationen und Preise
  • Entwicklungs- und Produktionskapazitäten der wichtigsten Konkurrenten
  • Trends, die die eigenen Produkte betreffen und betreffen werden

Sind Sie gerüstet für den Kampf gegen den Wettbewerb? Entdecken Sie unsere Seminare!


Produktmanagement Aufgaben

Ein Produktmanager hat eine Vielzahl an unterschiedlichen Aufgaben zu bewältigen. Als Bindeglied im Unternehmen aber auch nach draußen zum Markt und zu den Kunden. Diese Aufgaben sind unter anderem:

Neue Produktideen finden

Eine Aufgabe liegt in der Ausarbeitung und Bewertung neuer Produktideen.


Markt und Wettbewerber analysieren

Ein Produktmanager sollte den weltweiten Überblick über das Marktgeschehen (Wettbewerber, Kunden, Technologie, Innovationen) haben. Dazu muss er regelmäßig systematische Markt- und Wettbewerbsanalysen durchführen. Dabei werden Märkte evaluiert, sowie das eigene Produkt mit den Produkten der Wettbewerber verglichen

Produktpreise gestalten

Entwicklung einer Preis-/Kostenmatrix zur Erzielung konsistenter Preise und Margen. Anhand von Marktforschungs-daten wird die Produktpreisgestaltung antizipiert.  

Netzwerk aufbauen

Eine weitere Aufgabe im Produktmanagement ist der Aufbau und die Weiterentwicklung eines soliden und vor allem persönlichen Kunden- und Partnernetzwerks. Dies gilt auch für die Verbindung zu Mitarbeitern in Tochterunternehmen.

Komplette Produktentwicklung begleiten

Von der ersten Idee über die Produktentwicklung bis zur Markteinführung ist ein Produktmanager involviert.

Relevante Trends identifizieren

Erkennen und analysieren von relevanten Markt-, Branchen-, Wettbewerbs- und Technologietrends.

Kundenfeedback einholen

Mit Hilfe von Zielgruppenanalysen wird Kundenfeedback eingeholt. Dabei werden die Kundenbedürfnisse erhoben. 

Produkte positionieren

Im Produktmanagement wird das Produkt bzw. die Produktlinie am Markt positioniert. 

Businesspläne erstellen

Erstellung von Businessplänen und Geschäftsmodellen.

Produktportfolio managen

 Das Produktportfolio wird über den kompletten Lebenszyklus hinweg weiterentwickelt und gemanagt.
Ziel ist es markt- und kundennutzenorientierte Produktportfolios zu schaffen.

Produkt-Roadmap festlegen

Entwicklung der Produktstrategie und Festlegung der Produkt-Roadmap.

Markt- und Wachstumspotenzial analysieren

Regelmäßig wird das Marktpotenzial sowie das Wachstum aktueller und zukünftiger Produkte bewerten. Auch werden neue Marktsegmente vom Produktmanager identifiziert.

Markteinführung neuer Produkte steuern

Einführung neuer Produkte auf den Markt vorbereiten insbesondere in Form von Produktlaunches. 

Produktcontrolling 

Die gesetzten Maßnahmen müssen auch budgetiert und ausgewertet werden. 

Neue Kundenbedürfnisse und neue Anwendungsfelder für neue und bestehende Produkte identifizieren

Marktforschungsprojekte, um unsere Produkte und Preise in einem intensiven Umfeld wettbewerbsfähig zu positionieren unter Berücksichtigung der Alleinstellungsmerkmale der Produkte.


Im strategischen Marketing geht es unter anderem um Themen wie Positionierung oder Kundenansprache.

Sie fragen sich:

  • Was machen meine wichtigsten Konkurrenten gerade?
  • Wie groß ist das Marktpotenzial eines neuen Marktes?
  • Wie setze ich eine kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung auf?
  • Wie erfahre ich frühzeitig von relevanten Trends und Marktentwicklungen?

Was wir für Sie tun können:

1. Recherchieren & Analysieren

  • Analysieren Ihrer Mitbewerberaktivitäten und deren Konkurrenzprodukte
  • Untersuchung von Markttrends und Wettbewerbsaktivitäten
  • Ermitteln von Kundenbedürfnissen in Ihrem Markt und auf Basis regelmäßiger Kundenbefragungen
  • Durchführen von Marktpotenzialanalysen
  • Ableitung von Trends

2. Prozesse & Struktur vermitteln

  • Durchführen eines Informationsaudits in Ihrem Unternehmen um Informationsbedarfe und Informationsquellen zu ermitteln
  • Strukturieren Ihrer bestehende Markt- und Wettbewerbsbeobachtung anhand eines erprobten & bewährten Prozesses
  • Ableiten von wertvollen (Handlungs-)Empfehlungen & Quick Wins, aufbauend auf dem bestehenden Setup in ihrem Unternehmen

3. Teilaufgaben der Markt- und Wettbewerbsbeobachtung übernehmen

  • Unsere Analysten führen für Sie eine regelmäßige und kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung durch
  • Kontinuierlich werden Markt-, Produkt- und Technologietrends ausgewertet
  • Nutzung von quantitativen und qualitativen Tools um Insights zu generieren
  • Gemeinsam mit Ihnen werden entscheidungsrelevante Informationen aufbereitet und daraus strategische Vorschläge für das Management aufbereitet.

4. Corporate Foresight & Trendanalysen durchführen

  • Frühzeitigen Aufspüren und Erkennung von Trends, Innovationen und Potenzialen
  • Identifizierung möglicher Wachstumsfelder
  • Analysieren und bewerten von Trends und Marktpotenzialen
  • Entwicklung von Zukunftsszenarien
  • Aufsetzen eines Trendradars und Aufbereitung der Informationen in Form von Use Cases

Sie benötigen Unterstützung zu Ihren
Markt- & Wettbewerbsthemen?