Marktanalyse Mexiko

Guanajuato - Stadt in Mexiko - Fotoquelle Carlos Alcazar auf pixabay

Mexiko ist nach Brasilien die zweitgrößte Volkswirtschaft in Lateinamerika. Seit den 1990er Jahren ist Mexikos Wirtschaft kontinuierlich gewachsen und befindet sich seit 2012 im Aufwärtstrend. Als fünftgrößter Handelspartner Europas ist Mexiko Teil des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (NAFTA) und Teil der Freihandelszone der Pazifischen Allianz mit Chile, Kolumbien und Peru. Das Land ist für Investoren besonders attraktiv, weil es reich an Rohstoffen und Ressourcen ist. Außerdem sind über 50 Prozent der Bevölkerung unter 30 Jahre alt, was bedeutet, dass der Konsum hoch ist und stetig wächst.

Mehr als 100 Millionen Verbraucher und Zahler warten in Mexiko auf Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Der Markt bietet große Chancen, birgt aber auch Herausforderungen. Für einen erfolgreichen Markteintritt müssen Sie die Hürden überwinden und eine Strategie für den mexikanischen Markt entwickeln. Hier unterstützen wir Sie mit unseren Analysen und Beratungsleistungen.

Markteintrittsbarrieren für Mexiko

Die Markteintrittsbarrieren für Mexiko sind nicht zu unterschätzen. Lokale Markt- und Wettbewerbsanalysen im Land sind unabdingbar, um valide Informationen und Einschätzungen zu erhalten.

Markteintritt in Mexiko

Eine Marktanalyse ist der erste Schritt zur Entwicklung einer erfolgreichen Strategie für den Eintritt in den mexikanischen Markt. Sie ermöglicht es Ihnen, seine Größe, seine Chancen und seine Herausforderungen zu bewerten. Sie können dann feststellen, wo Ihre Produkte oder Dienstleistungen hingehören und wie sie auf diesem Markt konkurrieren können.

Viele deutsche Unternehmen haben sich bereits erfolgreich in Mexiko etabliert und nutzen ihre Tochtergesellschaften als regionale Zentrale für Mittelamerika sowie für den Export nach Südamerika.

Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über die Eindrücke und Erfolgschancen Ihres Unternehmens. Wir verfügen über ein großes, in den letzten 10 Jahren gewachsenes, persönliches Netzwerk vor Ort. Gerne stehen wir Ihnen für einen Austausch zu Ihrem spezifischen Thema zur Verfügung.

Wissenswertes über Mexiko

Was Mexikos Wirtschaft so interessant macht:

  • Die Bevölkerung ist seit 1990 um mehr als ein Viertel gewachsen, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 1,8 Prozent in diesem Zeitraum. Heute gibt es 127 Millionen Verbraucher, die täglich Waren und Dienstleistungen benötigen - mehr als doppelt so viele wie in Deutschland! Die Mehrheit (67 Prozent) ist unter 25 Jahre alt und hat daher Geld, das sie für Konsumgüter wie Autos, Kleidung oder Handys ausgeben kann
  • Mit einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Einkommen von 9.000 US-Dollar pro Jahr (2016) gehört Mexiko zu den 20 größten Volkswirtschaften der Welt
  • Der Anteil der Konsumausgaben an der gesamten Wirtschaftsleistung beträgt 52,5 Prozent und bietet Unternehmen, die in diesen spannenden, aber anspruchsvollen Markt einsteigen wollen, enorme Chancen;

Fazit

Der mexikanische Markt ist ein vielversprechender Standort für deutsche Unternehmen, insbesondere im Digital- und Dienstleistungssektor. Vor allem die Automobilindustrie ist mit internationalen Akteuren wie BMW, Mercedes-Benz und Volkswagen stark vertreten. So ist Deutschland nach China, den USA und Japan der viertgrößte Exporteur nach Mexiko.

Nützliche Informationsquellen

Projektanfrage

Sie wollen eine Markt- und Wettbewerbsanalyse für den mexikanischen Markt durchführen? 
Benötigen Unterstützung zum Markteinstieg?
Wir helfen wir Ihnen gerne weiter.

Sie wollen sich beraten lassen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular. Ein erfahrener Berater wird sich bei Ihnen melden. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Sie benötigen Unterstützung zu Ihren
Markt- & Wettbewerbsthemen?