Marktanalyse Russland

Russland ist trotz der verhängten Sanktionen noch immer ein interessanter Markt. Um die richtigen unternehmerischen Entscheidungen über einen Markteintritt in Russland treffen zu können, erfordert es viel Planungs- und Rechercheaufwand. Und ein lokales Knowhow.

Marktanalyse Russland Kathedrale

Herausforderung russischer Markt - Onion Dome Moskau

Marktanalyse Russland: Praktische Erfahrungen aus dem weiten Land

Russland ist in Bezug auf Marktinformationen ein gering dokumentierter Markt. Außerhalb des Landes durchgeführte Studien oder reiner Desktop-Research bringt nicht die nötigen Daten zustande. Am besten ist es daher mit kundigen Projektleitern und Analysten vor Ort zusammenzuarbeiten. Unsere Researchpartner sitzen in Moskau und in angrenzenden Ländern Russlands.

Markteintrittsbarrieren für Russland

Die wichtigsten Markteintrittsbarrieren sind:

  • Sanktionen
  • Sprache und Schrift
  • Reglementierung

Markteintritt in Russland

Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über die Eindrücke und Erfolgschancen Ihres Unternehmens. Wir verfügen über ein großes, in den letzten 10 Jahren gewachsenes, persönliches Netzwerk vor Ort . Gerne stehen wir Ihnen für einen Austausch zu Ihrem spezifischen Thema zur Verfügung.

Wissenswertes über Russland

*) Megacities in Russland (Städte/Regionen >5 Millionen Einwohner)

Nur Moskau uns St. Petersburg sind nennenswerte Megacities als Absatzmärkte.

  • Moskau - 13,2 Millionen Einwohner
  • St. Petersburg - 5,3 Millionen Einwohner

Projektanfrage

Sie wollen eine Markt- und Wettbewerbsanalyse für den russischen Markt durchführen? 
Wir helfen wir Ihnen gerne weiter.

Sie wollen sich beraten lassen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular. Ein erfahrener Berater wird sich bei Ihnen melden. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Russland im Fokus?

Sie wollen nach Russland expandieren oder lokale Wettbewerber analysieren? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung und ein Research-Netzwerk vor Ort. Jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren! oder rufen Sie uns an:

+49 (0) 30 679 367 21