Marktforschung

Marktforschung – eine Definition

Marktforschung ist die systematische Sammlung, Analyse und Aufbereitung von Informationen, die zur Beantwortung von geschäftsrelevanten Fragestellungen im Marketing oder der Unternehmensstrategie dient. Idealerweise werden basierend darauf Entscheidungen gefällt.

Synonyme

Im Alltagsgebrauch wird die Markforschung auch in Kurzform als Mafo bezeichnet.

Englischer Begriff

Im Englischen wird der Begriff market research verwendet.

Arten der Marktforschung

Bei der Marktforschung wird unterschieden nach

  • Studienart (qualitativ oder quantitativ)
  • Art der Datenherkunft (primär oder sekundäre Mafo)
  • Art des Erhebers (intern oder extern)
Arten der Marktforschung

Arten der Marktforschung (Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern)

Primär- und Sekundärforschung

Hinsichtlich der Art der Datenherkunft wird zwischen primärer und sekundärer Marktforschung unterschieden.

Bei der Primärforschung werden die Daten neu gewonnen beispielsweise durch Umfragen, Beobachtung oder das Auslesen von Maschinendaten.

In der Sekundärforschung hingegen wird auf bestehende Informationen zurückgegriffen. Beispiele sind Statistiken des Statistisches Bundesamts (www.destatis.de), Marktreports oder bereits durchgeführt Umfragen. Auch die Kombination von bestehenden Daten und daraus gewonnene neue Erkenntnisse. Mehr dazu unter Desk Research

Unterschied Primärforschung Sekundärforschung

Unterschied Primärforschung und Sekundärforschung

Interne und externe Marktforschung

Unterscheidung nach Erherber der Marktforschung

Unterscheidung in interne und externe Mafo, ja nach Erheber  

Interne Marktforschung wird innerhalb des Unternehmens durchgeführt, oftmals auch als betriebliche Mafo bezeichnet. Externe dementsprechend durch externe Dienstleister durchgeführt. Oftmals fokussieren sich Mitarbeiter im Unternehmen mehr auf Sekundärforschung, Primärforschung wird nach außen vergeben. 

MAFO-Anwendungsgebiete

Es existiert eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten für die ein Marktforschungsprojekt aufgesetzt werden kann. Die häufigsten Umfragen sind:

Mitarbeiterbefragung

Um zu wissen, ob die Mitarbeiter eines Unternehmens zufrieden mit Ihrer Arbeitssituation sind, und ob sich diese Zufriedenheit im Zeitverlauf ändert, werden die Mitarbeiter regelmäßig befragt.

Kundenbefragung

In Zufriedenheitsbefragungen werden Kunden von Unternehmen regelmäßig befragt, wie zufrieden diese mit der Betreuung und Produktqualität des Unternehmens sind. Hierbei hat sich das nps-Verfahren am Markt durchgesetzt. nps steht für Net Promoter Score.

Besondere Einsatzgebiete der Mafo

Neben der klassischen Konsumgütermarktforschung, die auch mit Abstand den größten Teil des Marktforschungsmarktes ausmacht, gibt es auch auf Branchen spezialisierte, wie die Pharma-Marktforschung oder die Industriegütermarktforschung (auch B2B Marktforschung genannt). 

Industriegütermarktforschung

Im Vergleich zur Konsumgütermarktforschung ist die Samplegröße in der B2B-Mafo viel geringer, da die Zielmärkte oft nur wenige Unternehmen umfassen. So sind auch vergleichsweise wenige Interviews oft repräsentativ. Andererseits sind die Fragebögen zumeist viel komplexer, und die Befragungsdauer ist auch länger, je nach Aufgabenstellung. Hier finden Sie weitere Informationen zu Marktforschung im B2B Bereich.

Marktforschungsinstitute

Es gibt eine große Anzahl an Marktforschungsunternehmen in Deutschland. Die wichtigsten Marktforschungsanbieter finden Sie in folgender Liste alphabetisch aufgelistet.

  • adm
  • appinio
  • Bonsai
  • Bunca
  • Capi
  • Futureone
  • Gess
  • Gfk
  • gkl
  • Hopp
  • Ifak
  • Inzidenz
  • Ipsos
  • iri
  • Kantar
  • Konkret
  • Seickel
  • md
  • meyer bolten
  • Nielsen
  • quovadis
  • Rheingold
  • sam
  • Schlesinger
  • September
  • Thomas Schmidt 
  • Toluna
  • Visiio
  • WMM
  • YouGov

Oft gefragt

Was versteht man unter Marktforschung?

Marktforschung ist ein systematischer Prozess um Informationen zu Fragestellungen zu finden, die für Entscheidungen benötigt werden. 

 

Was kostet ein Marktforschungsprojekt?

Die Kosten leiten sich hauptsächlich aus den Parametern Interviewanzahl, Schwierigkeitsgrad die Zielgruppe zu erreichen und Befragungsart ab.

 

zurück zum WIKI

Sie benötigen Unterstützung zu Ihren
Markt- & Wettbewerbsthemen?