Markttrends

  • Welche Markt- und Technologietrends treiben das Wachstum Ihres Unternehmens in Zukunft?
  • Was sind Markttrends und wozu benötigen Sie diese?

Als vorausschauende Unternehmenslenker müssen Führungskräfte, die sich mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens befassen, auch mit den relevanten Markt- und Technologietrends beschäftigen.

Im Gegensatz zu Megatrends sind Markttrends für Ihr Unternehmen und Ihren Markt direkt relevant.

Welche Markttrends gibt es und wie lassen sich diese klassifizieren?

1. Technologische Entwicklungen

Bsp: Der Trend zur Miniaturisierung hat große Auswirkung auf Produkte, die kompakter gestaltet werden können.

2. Neue Geschäftsmodelle

Bsp: Cloudbasierte Lösungen bieten durch monatliche Zahlungen ein anderes Geschäftsmodell als die früheren Anbieter von Kaufsoftware.

3. Geänderte Kundenwünsche

Ein konkretes Beispiel für veränderte Kundenpräferenzen ist das Thema Nachhaltigkeit, das für viele Kundengruppen immer mehr Bedeutung gewinnt.

4. Neue Wettbewerberangebote

Verringerte Einstiegsbarrieren ermöglichen es Unternehmen in Branchen einzusteigen, die geographisch früher schwer erreichbar waren oder nur durch hohe Investitionen erobert werden konnten.  

Markttreiber und Einflussfaktoren identifizieren

Neben den Markttrends müssen auch die relevanten Markttreiber und Einflussfaktoren identifiziert werden. In unseren Beiträgen zur PESTEL-Analyse und der Szenarioanalyse wird konkret beschrieben welche Einflussfaktoren es gibt und wie diese bewertet werden.

zurück zum WIKI

Autor: Johannes Deltl
Änderungsdatum: 06.11.2021

Sie benötigen Unterstützung zu Ihren
Markt- & Wettbewerbsthemen?