Zielmarkt

Unternehmen können mit Ihren Produkten und Dienstleistungen nicht alle Märkte ansprechen. Vielmehr müssen die am besten geeigneten Zielmärkte identifiziert und dann bearbeitet werden.

Definition des Zielmarktes

Im strategischen Marketing wird festgelegt, welche welche Teilmärkte eines Gesamtmarktes für die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens relevant sind und bearbeitet werden. Zielmarkt kann dabei sowohl ein Land oder eine Region bedeuten als auch ein bestimmtes Marktsegment.

Diese Teilmärkte können hinsichtlich unterschiedlicher Faktoren und Dimensionen definiert werden. Beispielsweise nach Ländern, Regionen, Kundengruppen, Kundenbedürfnissen, Produkteigenschaften etc.

Zielmarktanalyse

Bei der Zielmarktanalyse wird festgestellt, welche Märkte und Kundengruppen ideal zu Ihrem Produkt bzw. Ihrer Dienstleistung passen. Diese Anpassung wird dann mittels Marktsegmentierung vorgenommen. Ausgehend von der Zielmarktanalyse wird dann eine Marktpotenzialanalyse erstellt, um das Potenzial zu quantifizieren und die Marktattraktivität zu beurteilen.

Was ist Ihr Zielmarkt?


Zurück zum WIKI

Johannes Deltl Acrasio

Autor: Johannes Deltl
Änderungsdatum: 29.11.2022

Sie benötigen Unterstützung bei Ihren
Strategie-, Markt- & Wettbewerbsthemen?