Marktanalyse Frankreich

Paris, Hauptstadt von Frankreich und wichtige Wirtschaftsmetropole

Paris, Hauptstadt von Frankreich und wichtige Wirtschaftsmetropole

Frankreich ist neben Deutschland der zweitwichtigste Markt in der EU. Im direkten Vergleich fällt auf, dass Deutschland viel mehr global agierende Mittelständler hat. Auf Konzernebene kann Frankreich aber mit den deutschen Großunternehmen mithalten. Die Kultur- und Sprachunterschiede, sowie geschützte lokale Branchen stellen oftmals Einstiegsbarrieren für den Markteintritt dar. Mit Markt- und Wettbewerbsanalysen über Frankreich werden Sie schlauer.

Markteintrittsbarrieren für Frankreich

Die wichtigsten Markteintrittsbarrieren sind:

  • Sprache
  • Politische Gegebenheiten (Protektion)

Markteintritt in Frankreich

Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über die Eindrücke und Erfolgschancen eines Exports oder Expansion Ihres Unternehmens nach Frankreich. Wir verfügen über ein großes, in den letzten 10 Jahren gewachsenes, persönliches Netzwerk vor Ort . Gerne stehen wir Ihnen für einen Austausch zu Ihrem spezifischen Thema zur Verfügung.

Wissenswertes über Frankreich

Die Franzosen sind sehr stolz auf ihre Sprache und sprechen ungern - auch wenn sie es könnten - Englisch. Daher sind Französischkenntnisse Pflicht bei Go-to-Market-Aktivitäten in den französischen Markt.  

"Alle Wege führen nach Paris"

Paris ist das Herz des zentralistisch aufgebauten Frankreichs. Aus diesem Grund ist es absolut notwendig die Frankreich-Ambitionen von Paris aus zu starten. 

Nützliche Informationsquellen

Projektanfrage

Sie wollen eine Markt- und Wettbewerbsanalyse für den französischen Markt durchführen? 
Oder nach Frankreich exportieren? Wir helfen wir Ihnen gerne weiter.

Sie wollen sich beraten lassen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular. Ein erfahrener Berater wird sich bei Ihnen melden. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Sie benötigen Unterstützung zu Ihren
Markt- & Wettbewerbsthemen?