Strategie-Workshop

Sind Sie bereit, Ihre Wachstumsstrategien auf die nächste Ebene zu bringen?

Ein Strategieworkshop bietet Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit erfahrenen Beratern an Ihren Zielen zu arbeiten und je nach Aufgabenstellung eine Strategie für den erfolgreichen Markteintritt, das Unternehmenswachstum etc. zu entwickeln.

Zielsetzung

Unsere Workshops bieten Ihnen nicht nur die Möglichkeit, von unserem breiten Branchenwissen und unserer Erfahrung zu profitieren, sondern auch von den Erfahrungen und Perspektiven Ihrer Kollegen. Der Strategieworkshop ermöglicht es, das Unternehmen gemeinsam jenseits der operativen Hektik zu analysieren und auch einen externen Blick auf den Markt zuzulassen. Am Ende des Workshops werden Sie eine klare Vorstellung davon haben, wie Sie erfolgreich in neue Märkte eintreten und Ihre Wachstumsziele erreichen können. 

Aktuelle Themen für Ihren Strategie-Workshop

  • Was ist der Kern und das Fundament unseres Unternehmens?
  • Was bedeutet die Digitalisierung für uns? Sind wir darauf eingestellt?
  • Wie entwickelt sich unser Markt in den nächsten Jahren?
  • Haben wir die Aktivitäten der Wettbewerber im Blickfeld?
  • Wie sehen unsere Kunden unser Unternehmen? Gelten wir als innovativ und modern?

Sie vermissen Themen oder wünschen sich andere? Natürlich wird der Strategieworkshop individuell auf Ihre Anforderungen angepasst!

Workshopleiter

Der Workshop wird abhängig von Ihrer Branche von einem Mitarbeiter der ACRASIO GmbH oder einem Netzwerkpartner geleitet. Sie erhalten vor Beauftragung des Workshops weitere Informationen zum Ablauf und zum Workshopleiter.  

Ablauf des Strategieworkshops

1

Schritt 1 - Strategie-Workshop Vorbereitung

Gemeinsam mit Ihnen definieren wir die Ziele des Workshops. Sie briefen uns über die aktuellen Herausforderungen und die Wettbewerbssituation. Gemeinsam legen wir die Agenda des Strategie-Workshops fest.

2

Schritt 2 - Durchführung des Strategie-Workshops 

Ein Strategieworkshop dauert in der Regel ein bis zwei Tage. Wir moderieren den Tag und übernehmen die Rolle des externen Experten. Die Moderation kann in deutscher oder englischer Sprache erfolgen. Mit entsprechender Vorlaufzeit sind wir sehr mobil - die Strategieworkshops können von uns in Berlin, München, Hamburg oder anderen Orten durchgeführt werden.

3

Schritt 3 - Resultate des Strategie-Workshops

Die Ergebnisse des Workshops werden strukturiert zusammengefasst und mit Fotos dokumentiert. Wir schließen den Strategie-Workshop mit einem Review-Gespräch ab.

Teilnehmer

Führungskräfte (Bereichsleiter, Abteilungsleiter, Stabsabteilungen) aus unterschiedlichen Bereichen. Bei mittelständischen Unternehmen auch die Geschäftsführung.

Dauer des Workshops

Je nach Aufgabenstellung und zeitlicher Verfügbarkeit werden für einen Strategieworkshop in der Regel 1-2 Tage vor Ort veranschlagt. Hinzu kommt die unternehmensspezifische Vor- und Nachbereitung.

Ort des Strategieworkshops

Es hat sich in der Praxis bewährt, den Workshop außerhalb der Unternehmenszentrale durchzuführen. So wird vermieden, dass kurzfristig anberaumte Gespräche den Ablauf stören. Die ungewohnte Umgebung ermöglicht es den Teilnehmern auch, Abstand vom Tagesgeschäft zu gewinnen und sich auf strategische Fragen zu konzentrieren.

Eingesetzte Methoden und Tools

Fachlich etablierte Methoden und ACRASIO Eigenentwicklungen werden bei den Workshops eingesetzt, darunter:

Wie positionieren Sie sich zum Wettbewerb?
Wir nutzen effektive Methoden wie Strategische Planspiele und Business Wargaming, um Ihnen zu helfen, strategische Fragestellungen in einem sicheren Raum abzutesten und die Herausforderungen des Marktes zu meistern.
In einem moderierten Prozess erleben Sie beim Business Wargaming die Marktposition aus unterschiedlichen Sichtweisen. Als Kunde, Konkurrent oder als Mitarbeiter des eigenen Unternehmens. Zur Visualisierung setzen wir von ACRASIO entwickelte Tools wie Competitor Cards oder das Planspiel COMPETE ein.

Investition

Die Investition bemisst sich an der Durchführungsdauer und der Intensität der Vorbereitung und der Nachbearbeitung. Die Kosten für den Gesamtworkshop starten ab € 5.000.- (exkl.)

Strategische Positionsbestimmung im Markt

Der Kunde wollte, dass die Mitarbeiter der Strategieabteilung einen Überblick über den aktuellen Wettbewerb und die zukünftigen Bedrohungen erhalten.  Mit Hilfe der von ACRASIO entwickelten Market Map konnte das Marktumfeld anhand unterschiedlicher Dimensionen visualisiert werden. Welches Unternehmen ist innovativer? Welches Unternehmen ist in Bezug auf die Digitalisierung Vorreiter? Wie verändert sich die Positionierung in der Zukunft? Abgeleitet aus der anschließenden Diskussion wurden strategische Stoßrichtungen vereinbart.

Sieben Fehler bei der Durchführung von Strategie-Workshops

Bei der Durchführung von Strategieworkshops können verschiedene Fehler gemacht werden, die die Effektivität erheblich mindern:

  1. Zu große Gruppe: Ein häufiger Fehler ist die Zusammenstellung einer zu großen Gruppe. Dies kann die Diskussion verlangsamen und die Entscheidungsfindung erschweren, da nicht alle Teilnehmenden aktiv einbezogen werden können.
  2. Mangelnde Vorbereitung: Eine schlechte Vorbereitung ist ein weiteres Problem, das die Zielgerichtetheit und Produktivität des Workshops beeinträchtigt, da ohne eine klare Agenda und vordefinierte Ziele die Diskussionen ziellos verlaufen können.
  3. Falsche Teilnehmer: Die Auswahl der falschen Teilnehmer, die nicht über die erforderlichen Kenntnisse oder Entscheidungsbefugnisse verfügen, kann ebenfalls zum Scheitern des Workshops führen. 
  4. Sich in Details verlieren: Mikromanagement während des Workshops kann Kreativität und freien Austausch unterdrücken, was die Entwicklung innovativer Lösungen behindert.
  5. Aktionismus: Der Wunsch, alles sofort ohne gründliche Analyse und Planung umzusetzen, kann zu übereilten Entscheidungen führen, die nicht nachhaltig sind.
  6. Eigeninteressen priorisieren: Auch der Versuch, eigene Interessen durchzusetzen, kann zu Konflikten führen und das gemeinsame Ziel aus den Augen verlieren.
  7. Top-Down Ratschläge: Frontalvorträge des Top-Managements können die Interaktion und das Engagement der anderen Teilnehmenden minimieren.


Sie haben noch Fragen zum Workshop?

Brauchen Sie Unterstützung für Ihr Projekt?