Marktanalyse Österreich

Martkanalyse Skyline Wien

Der moderne Blick auf die Skyline Wiens - Hauptstadt Österreichs

Der österreichische Markt ist klein, aber fein. Aus deutscher Sicht gilt die grobe Daumenregel das Marktpotenzial bei einem Zehntel des Deutschen anzusetzen. Doch trotz der sprachlichen und kulturellen Nähe ticken die Uhren in Österreich doch anders als in Deutschland. Mit Markt- und Wettbewerbsanalysen über Österreich sind Sie schlauer.

Markteintrittsbarrieren für Österreich

Die wichtigsten Markteintrittsbarrieren sind:

  • Marktpotenzial zu gering
  • Politische Gegebenheiten (Protektion)
  • Unkenntnis des bestehenden Beziehungsgeflechts

Markteintritt in Österreich

Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über die Eindrücke und Erfolgschancen eines Exports oder einer Expansion Ihres Unternehmens nach Österreich. Johannes Deltl, Geschäftsführer der ACRASIO GmbH, ist gebürtiger Wiener und verfügt über ein großes persönliches Netzwerk vor Ort. 

Wissenswertes über Österreich

"Wasserkopf" Wien

Historisch begründet ist Wien mit einer Einwohnerzahl, die 25% von ganz Österreich entspricht, viel zu groß dimensioniert. Aus diesem Grund ist es absolut notwendig die Österreich-Ambitionen von Wien aus zu starten.

Deutsche Startups, die expandieren, wählen Österreich oft als Startpunkt und Testland für Ihre Expansionspläne. Die Sprache ist (fast) gleich, das Steuer- und Rechtssystem detto. 

Nützliche Informationsquellen

Projektanfrage

Sie wollen eine Markt- und Wettbewerbsanalyse für den österreichischen Markt durchführen? 
Oder nach  Österreich exportieren? Wir helfen wir Ihnen gerne weiter.

Sie wollen sich beraten lassen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular. Ein erfahrener Berater wird sich bei Ihnen melden. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Österreich im Fokus?

Sie wollen nach Österreich expandieren oder lokale Wettbewerber analysieren? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung und ein Research-Netzwerk vor Ort. Jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren! oder rufen Sie uns an:

+49 (0) 30 679 367 21

Sie benötigen Unterstützung zu Ihren
Markt- & Wettbewerbsthemen?