Marktanalyse in China durchführen

Herausforderung chinesischer Markt - Skyline Shanghai

Herausforderung chinesischer Markt - Skyline Shanghai

China ist ein wahnsinnig spannender Markt. Nicht zuletzt wegen der gigantischen Dimensionen des Landes und der Einwohnerzahl von ca. 1,3 Mrd. China ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt und die größte Handelsnation. Um unternehmerische Entscheidungen über China treffen zu können, erfordert es viel Planungs- und Rechercheaufwand. Egal ob Sie nach China expandieren wollen oder auf der Suche nach potenziellen Lieferanten sind. Das Potenzial ist meist vorhanden. Ob es auch zu heben ist, gilt es herauszufinden.

Durchführung von Marktanalysen in China

Praktische Erfahrungen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten

China ist gerade was Marktinformationen anbelangt ein sehr verschlossener Markt. Außerhalb des Landes durchgeführte Studien oder reiner Desktop-Research bringt nicht die nötigen Daten zustande, die notwendig sind um abgesichert entscheiden zu können,


Telefonische Interviews vom Ausland aus sind ebenfalls sehr schwer durchzuführen, da der oder die Angerufene immer auf der Hut ist. Meist legt die Person gleich auf oder erklärt sich nicht bereit Fragen zu beantworten. 


Am besten ist es daher mit Analysten vor Ort zusammenzuarbeiten, die Muttersprachler sind. Unsere Researchpartner arbeiten aus Shanghai, Peking und anderen Wirtschaftszentren des Landes.

Markteintrittsbarrieren für China

Die wichtigsten Markteintrittsbarrieren sind:

  • Sprache und Schrift
  • Reglementierung
  • Zensur
  • Bevorzugung von chinesischen Unternehmen

Herausforderungen für Marktanalysen in China

Gerade wenn es um Themen geht, die Zugang zum Internet erfordern, zeigt sich wie stark die Zensur in China greift. In einem Projekt mussten wir staatsnahe Stellen interviewen und nachfragen, ob die auf einem Fachportal  zur Verfügung gestellten Informationen nützlich sind. Dabei kam heraus. dass ganze Abteilungen nur einen einzigen "freien" PC mit weniger Zugriffsbeschränkungen besitzen. Alle anderen PCs waren nach außen hin gesperrt. Zudem wurden alle Aktivitäten der einzelnen Mitarbeiter auf diesem "freien" Rechner aufgezeichnet. Das mindert natürlich die Bereitschaft neue Portale und Websites auszuprobieren. Dieses Beispiel ist eines von vielen Markteintrittsbarrieren in China.

Markteintritt in China

Der Eintritt in den chinesischen Markt muss wohl überlegt sein. Erfahrungsgemäß wird mit einer Handelsvertretung gestartet und bei Erfolg das Engagement im Land intensiviert. Dies kann durch ein Joint Venture, eine Vertriebsniederlassung oder eine eigene Produktion in China erfolgen. 

Markteintrittsstrategien für China

Die geeignete Markteintrittsstrategie ist von Branche zu Branche unterschiedlich. Viele deutsche Unternehmen sind in der Vergangenheit Joint Ventures mit chinesischen Unternehmen eingegangen. Eine große Anzahl davon besteht nicht mehr. Entweder hat sich das deutsche Unternehmen aus dem Markt zurückgezogen, oder das JV zu einer 100%-igen Tochtergesellschaft umgewandelt. Dabei wird auch von eine WFOE (Wholly Foreign Owned Enterprise) gesprochen.

China Beratung

Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über unsere Eindrücke und Erfahrungen mit China und unsere Einschätzung über die Erfolgschancen Ihres Unternehmens. Wir verfügen über ein in den letzten 15 Jahren gewachsenes, persönliches Netzwerk mit einer großen Research-Mannschaft vor Ort. 

Projekte können in mehreren asiatischen Sprachen durchgeführt werden, darunter Mandarin, Kantonesisch, Koreanisch, Japanisch, Thai, Indonesisch, Vietnamesisch. Wir stehen Ihnen für einen Austausch zu Ihrem spezifischen China-Thema zur Verfügung.


Projektbeispiele

  • Potenzialanalyse für die Akzeptanz einer Online-Plattform
  • Identifikation von potenziellen Kunden in der Druckindustrie 
  • Analyse eines chinesischen Wettbewerbers im Sondermaschinenbau
  • Ermittlung des Marktpotenzials im Bereich Spezialchemie
  • Markteintrittsstrategie eines Spezialmaschinenherstellers
  • Ein führenden Chemiekonzern, möchte die Aktivitäten seiner Wettbewerber in zwei Nischenmärkten verstehen
  • Analyse der kompletten Wertschöpfungskette von chinesischen Konkurrenten eines Maschinenbauunternehmens
  • Benchmarking der wichtigsten Wettbewerber im Automotive Bereich
  •  Analyse der Supply Chain des Wettbewerbers eines Elektronikunternehmens
  • Verständnis eines bestimmten Lebensmittelmarkts und des Kaufverhaltens in verschiedenen chinesischen Städten
  • Marktbewertung des Einsatzes von chemischen Stoffen in der Textilindustrie
  • Wettbewerbsanalyse des Schmuckmarktes in China
  • Marktanalyse für Nahrungsergänzungsmittel in Asien
  • Beurteilung der zukünftigen Marktattraktivität eines Geschäftsbereichs
  •  Markteintrittsstrategie für ein Unternehmen aus der Sanitätsbranche
  • Identifikation von non-automotive Branchen, Anwendungsbereichen und lukrativen Märkte in China

Wissenswertes über China

Megacities in China (Städte/Regionen >10 Millionen Einwohner)

Neben Shanghai (ca. 23 Millionen Einwohner) und Beijing (21,5 Millionen Einwohner) gibt es eine Reihe weiterer spannender Megacities als Absatzmärkte.

  • Shanghai
  • Guangzhou
  • Beijing
  • Shenzhen
  • Wuhan
  • Chengdu
  • Chongqing
  • Tianjin
  • Hangzhou
  • Xi'an
  • Changzhou
  • Shantou
  • Nanjing
  • Jinan
  • Harbin

Chinesische Investitionen in Deutschland

Waren es anfangs deutsche Unternehmen, die über Joint Ventures Zugang zum chinesischen Markt bekommen haben, so sind in den letzten Jahren vermehrt mittelständische deutsche Unternehmen von chinesischen Playern übernommen worden. 

Unternehmen

Branche

aufgekauft von

Putzmeister

Maschinenbau

SANY

Linde Hydraulics

Hydrauliktechnik

Weichai Power

Kuka

Maschinenbau

Midea

Siematic

Möbelhersteller

Nison Group

Kiekert

Automobilzulieferer

HeBei LingYun Industrial Group

Carcoustics

Automobilzulieferer

Dare Gruppe

Projektanfrage

Sie wollen eine Markt- und Wettbewerbsanalyse für den chinesischen Markt durchführen?
Benötigen Unterstützung bei der Markteintrittsstrategie?

Wir helfen wir Ihnen gerne weiter.

Sie wollen sich beraten lassen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular. Ein erfahrener Berater wird sich bei Ihnen melden. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

“Picking flowers in foreign lands to make honey in China.“

Sichtweise chinesischer Unternehmen und des Militärs zur internationalen Informationsbeschaffung.

Sie benötigen Unterstützung zu Ihren
Markt- & Wettbewerbsthemen?